Finanzthemen

"NettoFinanz" wird ausschließlich auf Erfolgsbasis entlohnt, also nur, wenn z.B. der PKV-Versicherte bei gleichem Versicherungsschutz weniger Beiträge zahlt, der Anleger oder "Lebensversicherte" sein Geld wieder hat, ein Netto-Tarif erfolgreich installiert wurde oder die Mitarbeiter tatsächlich mehr NETTO-verfügbares Einkommen haben, ... .

Zwei Beispiele zu den Themen Kostenreduzierung und "Geld zurück"
1. Im Bereich der Privaten Krankenkasse gibt es mit dem
§204 VVG bei mehr als 80% aller PKV-Verträge die Möglichkeit, dass der/die Versicherte bei seiner bisherigen Gesellschaft bleibt, das gleiche Leistungsprofil beibehält und dennoch zwischen 150 und 3500 Euro pro MONAT an Beiträgen spart. - mehr unter - PKV-ERSPARNIS

2. Holen Sie sich Ihre Beiträge wieder! Lebens-/Rentenversicherungen/Fondspolicen haben häufig falsche oder keine Widerrufsbelehrungen ausgehändigt >> Rückabwicklung möglich = Beiträge plus Zinsen zurück an den Beitragszahler - Eine Prüfung lohnt in jedem Fall!

Weitere Beispiele
1. NETTO-Lohnerhöhung von 70 bis 120 Euro pro Monat ohne Zusatzkosten für den Arbeitgeber - wie funktioniert das? - mehr unter
NETTO-ENTGELT-OPTIMIERUNG
      
2. Wie kann ein/e "Rürup-Versicherte/r" aus seinem Vertrag bei gleichem Beitrag bis zu 70% mehr Rente erhalten? - mehr unter 
RÜRUP-RENTE

3. Ist es wirklich sinnvoll eine BESTEHENDE PENSIONSZUSAGE in einen Pensionsfonds "auszulagern" oder verdient hier wieder einmal nur die Versicherungswirtschaft? - mehr unter SANIERUNG VON PENSIONSZUSAGEN

4. Für weitere FINANZTHEMEN, wie die Reduzierung der Haftung des Arbeitgebers in der BAV, Feststellung des SV-Status oder die Bilanzneutrale Versorgung von GF oder Führungskräften, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt über unser Kontaktformular auf oder rufen einfach unter 089/43651895 an.

Ihr Ansprechpartner

Siegfried Mai, Dipl.Kfm.
Quiddestraße 46
81735 München

Festnetz:       +49 89 43651895
Mobiltelefon: +49 177 3920395

info@nettofinanz.eu

News/Wissenswertes

07.09.2015 - ProContra
Ergo gibt Lebensversicherung mit Garantiezins auf
Das Ende kam mit Ankündigung. Bereits im April verlautete Clemens Muth, Vorstandsvorsitzender der Ergo Lebensversicherung, dass „Klassische Lebensversicherungen mit Garantieverzinsung aus Kunden- und Unternehmenssicht immer unattraktiver“ werden. Nun ist es soweit: - Artikel lesen

19.12.2014 - AssCompact
Kluft zwischen alten Zinsgarantien und der aktuellen Niedrigzinsen ist enorm
Um vor dem Hintergrund der anhaltenden Niedrigzinsphase weiterhin nachhaltig wirtschaften und im Kundeninteresse handeln zu können, müssen Lebensversicherer heute einschneidende Maßnahmen ergreifen. ... - Artikel lesen - Unser Kommentar: §89 VAG lässt grüßen - Lösung: Netto-Tarife mit deutlich niedrigeren Kosten

08.05.2014 - Handelblatt
Das war nur der erste Schlag
 
Dass LV-/RV-Verträge der Jahre 1994 bis 2008 aufgrund des Urteils des BGH vom 07.05.2014 unter bestimmten Bedingungen widerrufen werden können und die Versicherten Ihre Beiträge nebst Zinsen wieder bekommen, ist lauf Prof. Schwintowski, nur der erste Schlag für die "Lebensversicherer" - es kommt noch dicker - Artikel lesen

27.03.2014 - Pro Contra online
Makler (und Kunden) haben Anspruch auf Netto-Policen
Prof. Schwintowski stellt anhand Europäscher Reschtsnormen fest, dass Makler und Verbraucher einen Anspruch auf NETTO-Policen haben - Artikel lesen . Es werden auch heute noch in 98% aller Fälle BRUTTO-Policen verkauft. NETTO-Policen haben aber eine deutlich günstigere Kostenstruktur als die Brutto-Policen und erzielen deshalb für die Kunden/Versicherten zwischen 30 und 70% mehr an Endergebnis (Ablaufleistung/Rente). Fordern Sie Ihre Günstigerprüfung an - Kontaktformular


19.03.2014 - Focus online
Sieben Versicherer geben auf
Hohe Kosten im Vertrieb sowie verschärfte Vorschriften machen das Geschäft mit Lebensversicherungen nicht mehr profitabel - außer für die Vermittler. Sieben der 90 Versicherer in Deutschland ziehen jetzt die Konsequenzen: Sie stellen ihr Angebot ein. - Artikel lesen

07.01.2014 - WiWo
Lebensversicherung droht der nächste Schlag
Garantiezins soll von 1,75% auf 1,25% p.a. gesenkt werden - mehr
Unser Rat: NETTO-Policen mit einem "renditeoptimierten" Ansparvermögen 

15.03.2013 - openPR
NETTO-Tarife sorgen für Durchblick in der Altersversorgung
Deutsche kennen die Kosten ihrer Versicherungen nicht. "mylife" ist einer unserer Konzeptpartner bei Netto-Tarifen - mehr